KHW BLOG

News und Wissenswertes aus der Welt der Entwicklungshilfe

Zyklon Idai

Zyklon Idai – Hunderttausende in Not

Mit Geschwindigkeiten von bis zu 195 km/h hat Zyklon Idai eine Spur der Verwüstung im südlichen Afrika hinterlassen. Ganze Gebiete sind von der Außenwelt abgeschnitten. Hunderttausende Menschen haben alles verloren. Es fehlt an Trinkwasser, Nahrungsmitteln und Medikamenten. In Simbabwe sind vor allem die Distrikte Chimanimani und Chipinge im Osten des Landes betroffen. Durch die starken Read more about Zyklon Idai – Hunderttausende in Not[…]

Zyklon Gaja – Zerstörung in Tamil Nadu

Der Zyklon Gaja hatte am 16.11.2018 in den frühen Morgenstunden den gesamten Bundesstaat Tamil Nadu völlig verwüstet. Wir konnten durch unsere lokale Partnerorganisation 110 Familien schnell und unbüroktatisch helfen und ihnen finanziell und durch Hilfspakete zur Seite stehen. Der Dorfvorsteher von Mottandi Thoppu in Vedaranyam bedankt sich und bittet um weitere dringend benötigte Hilfe. Er Read more about Zyklon Gaja – Zerstörung in Tamil Nadu[…]

Uganda Workcamp 2019

In 2019 reisen wir in der 2. Hälfte Nov. nach Moyo im Norden Ugandas. Unterstützt durch das KHW und ADH (Aktion Deutschland Hilft) entsteht dort gerade eine Grundschule mitten im Flüchtlingscamp Palorinya (siehe, unten (2016) unsere 1. Reise dorthin).Interesse dabei zu sein! Dann bitte eine E-mail an efs-at-sahlkamp.deÜbernommen aus dem nichtegal.blogspot.com post.

Gut angekommen

Wir sind gut in Deutschland gelandet. In den nächsten Tagen wird der Blog noch ein wenig überarbeitet und mit Bildern gefüllt, es lohnt sich also immer mal wieder rein zu schauen und sich auch die älteren Einträge noch mal anzuschauen.Übernommen aus dem nichtegal.blogspot.com post.

Mittwoch 21.11.2018

Heute wurde der Bettenbau abgeschlossen und die Jungs und Mädchen erhielten zusätzlich viele Schränke, insgesamt 21 Stück. So können sie endlich ihr gesamtes Hab und Gut ordentlich verstauen.Mittwoch war auch der Geschenketag. Jedes Kind erhielt eine Stofftasche mit einem Handtuch, einer Kulturtasche, Zahnpasta, Zahnbürste und anderen Hygieneartikeln. Durch die Kulturtaschen müssen nun die Zahnbürsten nicht Read more about Mittwoch 21.11.2018[…]

Dienstag 20.11.2018

Nächster Geburtstag – frische Brötchen! Aber wie gewohnt ging es nach dem Frühstück weiter mit der Arbeit: die Schränke wurden fertig gestellt, die ersten Betten zusammengebaut, in den Toiletten wurde Licht installiert, das Generatorhaus wurde begonnen.Beim Mauern des Generatorhäuschens waren Philippe und Ulli etwas genervt, weil die Mauern nicht nach deutschen Maßstäben von den Einheimischen Read more about Dienstag 20.11.2018[…]

Montag 19.11.2018

Weiter ging es mit dem Bau von Möbeln, es wurde eine Verkleidung für die Wasserleitungen am Waschhaus erstellt, ein Hauptabsperrhahn in der Wasserleitung installiert und einiges mehr. Die letzten Bauteile für die Betten wurden produziert. Wir haben erst alle Bestandteile für alle Betten vorbereitet und erst danach sollten die Betten zusammengebaut werden. Ein Teil unserer Read more about Montag 19.11.2018[…]

Sonntag 18.11.2018

Nach dem Frühstück ging es in die Kirche, wo wir einen beeindruckenden Gottesdienst erlebten. Es  traten mehrere Chöre auf und im allgemeinen wurden sehr viele Lieder gesungen. Wir sangen ebenfalls zwei Lieder vor. Beeindruckend war, dass die Gemeinde alle Lieder auswendig mitsingen konnte. Danach ging es ins das Krankenhaus in der Parallelstrasse, wo wir einem Read more about Sonntag 18.11.2018[…]