3. Tag in Kasubi – (31.05.2017)

Unmittelbar nach dem Frühstück hatten Siegfried und Tim einen Termin im Flüchtlings-Ministerium um sich dort eine Erlaubnis zu holen im Flüchtlingslager an der Grenze zum Sudan (also ganz im Norden Ugandas) ein Hilfsprojekt zu starten. Zumindest sind sie mit dem Antragsformular drei Behördenstempel weitergekommen. Auch eine „zufällige“ Begegnung mit dem parlemenarischen Kommisar läßt Hoffnung wachsen. Read more about 3. Tag in Kasubi – (31.05.2017)[…]

2. Tag in Kasubi – bewegende Begegnungen (30.05.2017)

Gestern abend hat unsere Gruppe Zuwachs durch Hendrik bekommen. Er wurde heute direkt ins kalte Wetter geworfen und durfte alles was man in Uganda an krassen Situationen erleben kann, mitnehmen. Dutzende von Patenkinder konnten wir heute wieder treffen. Es bewegt zu sehen, was durch diese Beziehung nach Deutschland erreicht und wie vielen Menschen dadurch eine Read more about 2. Tag in Kasubi – bewegende Begegnungen (30.05.2017)[…]

1. Tag in Kasubi (Montag 29.05.2017)

Heute waren wir in Kasubi. Beim Rundgang sahen wir die Büros amerikanischen, kanadischen und deutschen Patenschaftswerke, sowie die Primary und Secondary Schulen. In etlichen Klassen bekamen wir spontan etwas vorgesungen. Im Anschluss durften wir uns in den folgenden Arbeitsbereichen engagieren: Nico & Harry und drei einheimische Handwerker haben, in Handarbeit, mit Hammer & Meißel eine Read more about 1. Tag in Kasubi (Montag 29.05.2017)[…]

Safari-Bericht (26. + 27.05.2017)

Ein kleiner verspäteter Bericht zur Safari (nach dem halben Tag im Auto waren wir alle einafch zu müde 😉 ) Am Freitag ging es um 07:00 Uhr für unsere internationale Reisegruppe auf den Weg: Vier Amerikaner, zwei Deutsche und ein afrikanischer Guide. Unser erster Stop war der Rinho-Park im Nord-Westen Ugandas. Nach ca. 2,5 Stunden Read more about Safari-Bericht (26. + 27.05.2017)[…]

Tag 6 – Taufe in Kasubi (28.05.2017)

Heute ging es zum Gottesdienst und zur Taufe nach Kasubi. Wir waren in der großen Gemeinde als komplette Gruppe und genossen den Gottesdienst. Carron durfte predigen und Friedbert gab der Gemeinde ein tolles Zeugnis.     Natürlich durften wir wieder für die Gemeinde singen und uns vorstellen. Dafür hatten wir extra ein Lied geprobt um Read more about Tag 6 – Taufe in Kasubi (28.05.2017)[…]

Nächste Station – Mutungo (27.05.2017)

Heute fuhren wir in den Stadtteil Mutungo. Diese Gemeinde ist erst nach unseren ersten Ugandaeinsätzen gegründet worden und so gewachsen, dass sie neuerdings mit zwei Gottesdiensten ungefähr 200 Personen zählen. 80 SchülerInnen besuchen die Pre- und Primary School (Kindergarten/Grundschule). Zwei Klassen werden in Containern unterrichtet! Dort konnten wir mit unseren Projektgeldern eine Erweiterung der Klassenräume Read more about Nächste Station – Mutungo (27.05.2017)[…]

3. Arbeitstag in der Naomi-Froese-Schule (26.05.2017)

Heute früh fuhren sechs von unserer Gruppe auf Safari. Alle verbliebenen Teilnehmer starteten wieder nach dem Frühstück, um in den verschiedenen Projekten der Naomi-Froese-Schule weiter zu arbeiten: Die letzten Sandsäcke wurden gefüllt und somit konnte die Hangbefestigung abgeschlossen werden. Beim Spielplatz wurde bei der Erweiterung mit dem Setzen der Zaunpfähle begonnen.   Die unermüdlichen Bauhandwerker, Read more about 3. Arbeitstag in der Naomi-Froese-Schule (26.05.2017)[…]

Safari und der 3. Arbeitstag in der Naomi-Froese-Schule

Heute früh fuhren sechs von unserer Gruppe auf Safari. Alle verbliebenen Teilnehmer starteten wieder nach dem Frühstück, um in den verschiedenen Projekten der Naomi-Froese-Schule weiter zu arbeiten: Die letzten Sandsäcke wurden gefüllt und somit konnte die Hangbefestigung abgeschlossen werden. Beim Spielplatz wurde bei der Erweiterung mit dem Setzen der Zaunpfähle begonnen.   Die unermüdlichen Bauhandwerker, Read more about Safari und der 3. Arbeitstag in der Naomi-Froese-Schule[…]

Unser 2. Arbeitstag dieser Reise – 31 Patenkinder und viele Sandsäcke (25.05.2017)

      Ein sehr langer Tag geht nun zu Ende… Wir haben heute alle viel erlebt und geschafft. Das Sandsäckefüllungsteam hat wieder viele Sandsäcke gefüllt und verteilt. Sie waren heute abend wirklich stolz auf ihre Arbeit.   Vormittags waren Jannice und Carron mit den einheimischen Mitarbeitern dabei die Geschenke für die Patenkinder zu kaufen, Read more about Unser 2. Arbeitstag dieser Reise – 31 Patenkinder und viele Sandsäcke (25.05.2017)[…]