Hilfe aus Bad Zwesten geht nach Äthiopien

Kinderhilfswerk Global-Care sagt DANKE

Fritzlar, 04.04.2017. Anlässlich des 50-jährigen Firmenjubiläums bat die Firma Eisenacher Gebäudetechnik GmbH aus Bad Zwesten um Spenden zu Gunsten des Kinderhilfswerks. Es kam eine beachtliche Summe von 2640,- Euro zusammen, die am 04.04.2017 symbolisch per Scheck an KHW-Geschäftsführerin Beate Tohmé überreicht wurde. Das Geld geht nach Bishoftu in Äthiopien, wo Global-Care seit 2010 ein Ausbildungszentrum unterstützt.
Jährlich erfahren dort bis zu 100 fleißige Jugendliche, was es bedeutet, auch nach der Schulzeit sicher in die Zukunft schauen zu können. Verschiedene Fachbereiche wie Küche / Gastronomie oder Hotelbetrieb/Service stehen für die einjährige Ausbildung zur Auswahl.
Wissbegierig, motiviert und dankbar nehmen die Azubis ihre Chance ernst, schließen mit einer überragenden Rate erfolgreich ab und halten am Ende stolz ihr Zertifikat in den Händen.
Ein wichtiger Schritt, der Zukunftsperspektiven schenkt und Fluchtursachen bekämpft.

Global-Care bedankt sich im Namen der Auszubildenden in Äthiopien herzlich für das großzügige Geben und das wertvolle Engagement der Firma Eisenacher Gebäudetechnik GmbH.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: