Uganda – 816.000 Menschen auf der Suche nach Schutz

Wie die Vereinten Nationen berichten, sind über 816.000 Menschen auf der Suche nach Schutz in unser Einsatzland Uganda geflohen. Oftmals sind sie hunderte Kilometer zu Fuß unterwegs, verstecken sich monatelang im Busch – ohne sauberes Wasser – ohne Essen. Auch unsere Patenkinder und ihre Familien sind betroffen. Edrin Serwano, Mitarbeiter unseres lokalen Projektpartners Kinderhilfswerk Uganda, Read more about Uganda – 816.000 Menschen auf der Suche nach Schutz[…]

Neerajs Erfolgsgeschichte

Kürzlich erreichte uns ein Dankesbrief eines Indischen Patenkindes, den wir euch gerne zeigen möchten. Dieser Brief Zeigt, wie effektiv eine Patenschaft bei der Kinderhilfswerk Stiftung Global-Care seine kann. März 2017 Lieber Pate,   Namaste und Grüße aus Indien. Mit großer Freude kann ich mitteilen, dass ich eine Anstellung im Gastronomiebereich des Hyatt Regency Hotels in Read more about Neerajs Erfolgsgeschichte[…]

Haben Sie heute schon den Wasserhahn aufgedreht?

Wassermangel und fehlender Zugang zu sauberem Trinkwasser sind für uns kaum vorstellbar. Für viele Menschen in Ländern wie Sambia, Bangladesch oder Haiti sieht es jedoch ganz anders aus. Hygienevorschriften sind dort besonders wichtig, damit Krankheiten wie Typhus oder Durchfälle nicht Einzug halten können. Aus diesem Grund engagiert sich Global-Care in verschiedenen Ländern für den Bau von Read more about Haben Sie heute schon den Wasserhahn aufgedreht?[…]

ÄTHIOPIEN – Unterstützung hat einen roten Faden

Duft von geröstetem Kaffee erfüllt den Raum. Hanna, Projektleiterin in Äthiopien ist anlässlich unseres 40-jährigen Jubiläums 2016 angereist und nimmt die Gäste während einer traditionellen Kaffeezeremonie mit auf eine kulinarische Reise in ihr Heimatland. Äthiopien liegt im Nordosten Afrikas und zeugt als Vielvölkerstaat von einer der reichsten Historien des afrikanischen Kontinents. Tiefe Schluchten, bizarre Salzseen, Read more about ÄTHIOPIEN – Unterstützung hat einen roten Faden[…]

Ab in die Bäume für Kinderträume

Fritzlar, 11.03.2017. In neuem Licht erstrahlt das Gelände rund um das Kinderhilfswerk Global-Care am Dietrich-Bonhoeffer-Haus. 20 Teilnehmer zeigten im Rahmen des Workshops „Schnitt von Zierhölzern in Theorie & Praxis“ am vergangenen Samstag vollen Arbeitseinsatz. Unter der Leitung von Gärtnermeister Bruno Lörke erhielten sie in einer ausführlichen Theorieeinheit Fachwissen aus erster Hand, das sie im Anschluss Read more about Ab in die Bäume für Kinderträume[…]

Behinderung ist nicht das letzte Wort!

Chandrama ist eine 19 Jahre alte junge Frau aus einer dörflichen Umgebung in Nordindien. Sie lebt mit ihren Eltern und drei Geschwistern zusammen. Am 24. Juni 2015 half Chandrama bei der Hausarbeit und kletterte auf einen Baum, um Grasbüschel im Geäst des Baumes zu lagern. Sie rutschte aus und fiel vier Meter tief auf den Read more about Behinderung ist nicht das letzte Wort![…]